Jugendfeuerwehr aus Iseringhausen erfolgreich in Kempen

23.09.2017 Am frühen Samstagmorgen um kurz vor 6 Uhr machte sich eine Gruppe aus Iseringhausen auf den Weg nach Kempen im Kreis Viersen. Ihr Ziel war es die Leistungsspange der deutschen Jugendfeuerwehr zu erlangen. Dies ist die höchste Auszeichnung die man in der Jugendfeuerwehr erlangen kann und gilt als Höhepunkt in einer Jugendfeuerwehrkarriere. Es galt 5 sportliche und feuerwehrtechnische Disziplinen zu bewältigen. Nach den sportlichen Disziplinen Kugelstoßen und einem 1500m Staffellauf galt es einen Löschangriff mit 3 C-Rohren möglichst zügig und fehlerfrei aufzubauen. Anschließend wurde das theoretische Wissen der Jugendfeuerwehrkamerden in einer Fragerunde abgefragt. Als letzte Übung stand dann noch die Schnelligkeitsübung, in der möglichst schnell eine Wasserversorgung über eine lange Wegstrecke verlegt werden muss auf dem Programm. Die Jugendlichen haben alle Aufgaben erfolgreich gemeistert und konnten unter großem Applaus die Leistungsspange in Empfang nehmen. Die monatelange Vorbereitung auf diesen Tag haben sich also gelohnt. Ein Dank gilt an dieser Stelle auch allen Ausbildern für den großen Einsatz in der Vorbereitungszeit.

Posted in Aktuelles.