TH Gas 2: Ausströmendes Gas

Datum: Mai 11, 2016 
Alarmzeit: 8:23 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfäger 
Art: Techn.Hilfe  
Einsatzort: Drolshagen-Ortsteil 
Einsatzleiter: FF 
Fahrzeuge: ELW1 , HLF20-1 , LF 20-2 , WLF ABC  


Einsatzbericht:

In einem Unternehmen nahe Drolshagen kam es zu einem Unfall mit einer Flasche  hoch brennbarem Gas mit anschließendem Gasaustritt. Aufgrund der zunächst nicht auszuschließenden Explosionsgefahr wurde das Gebäude selbst und umliegende Gebäude und Straßen evakuiert. Nach kurzer Zeit konnte die Feuerwehr wieder Entwarnung geben. Die betroffene Gasflasche konnte verschlossen werden und wurde gekühlt. Anschließende Messungen ergaben keine kritischen Werte mehr. Neben der Feuerwehr war ebenso die Polzei und vorsorglich der Rettungsdienst bzw. das DRK Drolshagen durch die Leitstelle alarmiert worden. Es wurde niemand verletzt.

Posted in Aktuelles.