PKW-Brand nach Verkehrsunfall

Nach einem Alleinunfall eines PKW geriet dieser in Brand.

Die Feuerwehr löschte den Brand mit einem Trupp unter Atemschutz.

Garagenbrand

Feuerwehr_Drolshagen #einsatz Nr.120
30.11.2020 2:40

Einsatzmeldung: Garagenbrand

Durch die Alarmierung der Kreisleitstelle Olpe ,mit der Meldung Garagenbrand in dem Ortsteil Schlade nahm die Nacht zu Montag ein Abruptes und vorzeitiges Ende .
Die ersteintreffenden Kräfte konnten die Meldung bestätigen.Die Attika einer Garage welche an das Wohnhaus grenzte hatte Feuer gefangen.
Die Bewohner des Hauses hatten das Gebäude vor Eintreffen der Feuerwehr sicher verlassen.
Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr konnte das Feuer auf die Garage begrenzt werden.Nach einer Kontrolle auf Glutnester mit Wärmebildkamera war der Einsatz gegen 4:00 Uhr beendet.

Die Brandursache wird durch die Polizei ermittelt

Verkehrsunfall mit PKW:eingeklemmte Person

Ein Pkw kam von der Fahrbahn ab und landete seitlich liegend in einer Böschung. Zunächst war unklar, ob sich eine Person noch im oder unter dem Fahrzeug befand. Die alarmierte Feuerwehr suchte das Fahrzeug und die Umgebung ab, leuchtete die Einsatzstelle aus und stellte den Brandschutz sicher. Eine Person wurde nicht gefunden. Die weiteren Suchmaßnahmen wurden durch die Polizei übernommen.