Personenrettung von Dach

Ein verletzter Dachdecker wurde mit Hilfe der Drehleiter von einem Dach gerettet und dem Rettungsdienst übergeben.

Zimmerbrand

Die Feuerwehr Drolshagen wurde am Dienstag, 20.07.2021 zu einem Zimmerbrand in Hützemert gerufen.

Ein Trupp unter Atemschutz konnte eine brennende Spülmaschine ausfindig machen und löschte diese ab. Anschließend verbrachte er diese ins Freie.

Die Feuerwehr kontrollierte auf weitere Glutnester und entrauchte das Gebäude.

Industriebrand

Ein durchgebrannter Schmelzofen sorgte für eine Rauchentwicklung in einem Industriebetrieb.

Die Feuerwehr löschte das flüssige Metall und entrauchte die Werkshalle.

Industriebrand: Brennender Gabelstapler in Werkshalle

Die Feuerwehr Drolshagen wurde am Nachmittag zu einem brennenden Gabelstapler in der Werkshalle eines Unternehmens im Industriegebiet Sengenau zu Hilfe gerufen. Beschäftigte des Unternehmens hatten bereits selbständig Löschversuche unternommen, so dass die Feuerwehrkräfte schnell „Feuer aus“ melden konnten.

Aufgrund des Einsatzstichwortes „Feuer in Industriebetrieb“ wurde die gesamte Feuerwehr des Standortes Drolshagen, ein Löschfahrzeug des Löschzugs Iseringhausen, der Rettungsdienst des Kreises Olpe und ein Rettungswagen des DRK Drolshagen alarmiert. Ein Großteil der Einsatzkräfte konnte die Einsatzstelle nach kurzer Zeit wieder verlassen.