Sturmtief Eberhard beschädigt Dächer und stürzt Bäume um

10.03.2019 Auch im Stadtgebiet von Drolshagen sorgte Sturmtief Eberhard für zahlreiche Einsätze der Feuerwehr. Insgesamt 16 mal mussten die Einsatzkräfte zu umgestürzten Bäumen und beschädigten Gebäuden ausrücken. Vorsorglich waren die Einheiten aus Drolshagen und Iseringhausen bereits gegen kurz nach Mittag von der Leitstelle Olpe alarmiert worden. Bis 19:30 Uhr waren die Feuerwehrhäuser dauerhaft besetzt. Glücklicherweise blieb es bei den Einsätzen bei Sachschäden, verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr war mit 6 Fahrzeugen und je 20 Kräften unterwegs.

Posted in Aktuelles.